Berufsfelder, Aufbau

Vor Beginn der Ausbildung entscheidest du dich für eines der fünf Berufsfelder:

Gesundheit
Soziales
Pädagogik
Gestalten
Kommunikation und Information

Je nach Anmeldezahl können nicht alle Berufsfelder an allen Kantonsschulen geführt werden. Das Berufsfeld Musik konnte aufgrund der Anmeldezahlen in den vergangenen Jahren ausschliesslich an der Kantonsschule am Brühl St.Gallen angeboten werden.

Bis Ende 2. Schuljahr besteht die Möglichkeit das Berufsfeld zu wechseln.

In den ersten beiden Schuljahren findet der Unterricht ausschliesslich in den Grundlagenfächern statt. Diese werden im dritten Jahr durch Berufsfeldfächer bzw. Berufskunde-Unterricht ergänzt.
Nach drei Jahren schliesst du mit dem Fachmittelschulausweis ab. Im Anschluss hast du die Möglichkeit zusätzlich die Fachmaturität zu erwerben.

Mario

Mario

Berufsfeld Soziales

«Nach der Sekundarschule wollte ich eine weiterführende Schule besuchen, die einen praktischen Bezug bietet. Und da ich mich für die spätere Berufsrichtung schon entschieden hatte, war die Fachmittelschule perfekt für mich. Ich habe das Berufsfeld Soziales gewählt, weil ich gerne Menschen helfe und dies später auch in meinem Beruf nach dem Fachhochschulstudium machen möchte.»